Blankwaffen Online Schwerter - Kohlenstoffstahl

Schwerter Kohlenstoffstahl


Blankwaffen - Ihr Schwerter Kohlenstoffstahl OnlineShop


Verzeichnis für Schwerter Kohlenstoffstahl Blankwaffen


Eineinhalbhänder Handgeschm., Schaukampf - 724.82 Euro

Schaukampfschwert Mittelalter - Eineinhalbhänder
M2049k

Kohlenstoffstahl, Handgeschmiedet, Griff Lederumwickelt (Nasswicklung), Zweischalig,

Sehr schönes robustes Schwert für den Schaukampf, 3 mm Schneide.
KOMPLETT DURCHGEHEND IN FORM GESCHMIEDET !
Kohlenstoffstahl, gehärtet ca.: 56 bis 57 RC (bei ca. 230 C angelassen),
Spitze gerundet, Parierstange wie Klinge.

Länge ca. 118 cm
- Klinge 90 cm
- Griff 28 cm
- Wicklung 19 cm
- Gewicht ca. 1,9 kg.

Auftragsarbeit!

[Mittelalterschwert, Schaukampfschwert, Einhandschwert, Eineinhalbhänder, Bastardschwert, Bidenhänder, Zweihandschwert, Repliken, Replik, echtes Schwert, Ritterschwert, Mittelalter, Renaissance]















Länge 118 cm
Klinge 90 cm
Griff innen 28 cm
Parier Breite --
Gewicht 1,9 kg
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material Kohlenstoffstahl gehärtet, ca.56 bis 57 RC
Schneide --
Klingenstärke --
Scheide 3 mm Schaukampf-Schneide
Klassifizierung Oakeshott Typ XVIIIa
Zeit 15.Jh.

zum Shop : Eineinhalbhänder Handgeschm., Schaukampf...

Schaukampfschwert, 3mm Schneide, 75,5 / 94 cm 1,6 kg - 109.00 Euro

Schaukampfschwert

Schaukampfschwert Mittelalter mit Scheibenknauf und Scheide

Das Schwert hat eine besonders dicke Schneide von ca. 2,5 - 3 mm
und eine kräftige, kurze Parierstange.
Die Spitze ist abgerundet.

Die Klinge ist handgeschmiedet, Kohlenstoffstahl und am Griffende doppelt verschraubt!

Die Klinge ist 76 cm lang, die Gesamtlänge beträgt 94 cm.

Dieses Schwert können wir Euch zu einem überaus interessanten Preis inkl. starker Lederscheide anbieten!

[Mittelalterschwert, Schaukampfschwert, Ritterschwert, Kreuzzüge, Einhandschwert, Einhänder]














Länge 94 cm
Klinge 76 cm
Griff innen --
Parier Breite --
Gewicht --
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material --
Schneide 2,5 - 3 mm
Klingenstärke --
Scheide --
Klassifizierung Oakeshott Typ XII
Zeit 13. Jh.

zum Shop : Schaukampfschwert, 3mm Schneide, 75,5 / 94 cm 1,6 kg...

Wikingerschwert, mit Scheide, norweg. um 1100, geschm. Kohlenst. 83/101 cm 2,2 Kg - 115.00 Euro

Wikingerschwert Norwegen 10.Jh.


Wikingerschwert Norwegen 10.Jh., mit Kohlenstoffstahlklinge
und zeittypisch dekorierten Gefäß aus Messing.

Dieses Wikingerschwert wurde nach Vorlage eines norwegischen Wikingerschwertes aus dem 10.Jahrhundert gefertigt.

Die mit einer Hohlkehle versehene und sich zum Ort (Spitze) verjüngende Klinge ist aus Kohlenstoffstahl geschmiedet und hat eine Länge von 71,5 cm. Die Gesamtlänge des Wikingerschwertes beträgt 89,5 cm

Das Gefäß dieser Wikingerschwert-Replik ist komplett aus Messing gefertigt und authentisch dekoriert.

Die Gefäße der originalen Vorbilder dieses Schwertes sind aus Bronze gearbeitet.
Ein bekanntes Beispiel von Wikingerschwerter mit dieser Art von Gefäß ist
das "Isle of Eigg"-Wikingerschwert, welches im "Museum of Scotland" ausgestellt ist. Ein weiteres, recht ähnliches Schwert ist im "Kulturhistorisk Museum" in Oslo ausgestellt. Diesese diente als Grundlage für unser Schwert.

Zum Lieferumfang des Wikingerschwertes gehört eine rahmengenähte Lederscheide.

[Mittelalterschwert, Wikingerschwert, Einhandschwert, Replik, Dekoschwert, Mittelalter, Hochmittelalter]















Länge 89,5 cm
Klinge 71,5 cm
Griff innen 11 cm
Parier Breite 10,5 cm
Gewicht 1750 g
Klingenbreite am Parier 5 cm
Schwerpunkt 7,5 cm
Material Kolenstoffstahl
Schneide unscharf
Klingenstärke 4,4 mm
Scheide Ja, Leder schwarz
Klassifizierung Oakeshott-Wheeler Typ VII, Petersen Typ D
Zeit 10.Jh.

zum Shop : Wikingerschwert, mit Scheide, norweg. um 1100, geschm. Kohlenst. 83/101 cm 2,2 Kg...

Schaukampfschwert, Bidenhänder, 2,5 mm Schlagkante 90/125 cm 2,5 kg - 99.00 Euro

Schaukampfschwert Brave Heart
A2261
Bidenhänder Brave Heart Schaukampfschwert

Ein Bidenhänder der dem Claymore des William Wallace nachgebildet ist.
Die Geschichte um William Wallace und Robert de Bruise spielt in der Zeit von ungefähr 1290 bis 1315.
In der verfilmten Geschichte führt William Wallace einen Tiefland - Claymore,
nach dem dies Schwert hier entstanden ist.
Diese Schwertform tritt aber erst Anfang des 15 Jhd auf.
Dies sei Hollywood geschuldet.

Dieser Zweihandschwert - Typ entstand im 14. Jahrhundert und wurde in vielfältigen Variationen bis in das 17.Jahrhundert in vielen europäischen bewaffneten Einheiten verwendet.
Dieser spezielle Typ entspricht einem Claidheamh-Mor Tiefländer, Lowland-Claymore.
Weitere diesem Bidenhänder recht ähnliche Varianten sind das italienische Spadone und das spanische Montante.


Das Schwert hat eine 2,5 mm breite Schlagkante.
Gewicht etwa 2,5 kg.
- Klinge 90 cm lang,
- Gesamtlänge beträgt 125 cm

[Schaukampfschwert, Claymore, Claidheam, Bidenhänder, Mittelalterschwert, Eineinhalbhänder, Bastardschwert, Bastardschwert, Urs Velunt, Renaissance, frühe Neuzeit]














Länge 125 cm
Klinge 90 cm
Griff innen --
Parier Breite --
Gewicht 2,5 kg
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material --
Schneide 2,5 mm Schlagkante
Klingenstärke --
Scheide --
Klassifizierung Oakeshott Typ XX
Zeit 16. Jh.

zum Shop : Schaukampfschwert, Bidenhänder, 2,5 mm Schlagkante 90/125 cm 2,5 kg...

Wikinger Schaukampfschwert A2244K - 189.00 Euro

Wikinger Schaukampfschwert mit Scheide

Solides Schaukampfschwert
hand geschmiedet,
Federhärte
Schlagkante (Schneide) 2,5-3mm,
mit ausgeprägter Hohlkehle
inklusiv Kunbststoffscheide Holzoptik,
Die Scheiden sind aus Fiberglasverstärktem Kunstharz mit Holzdesign.
ein absolutes Schnäppchen!


[Wikingerschwert, Mittelalterschwert, Schaukampfschwert, Einhandschwert, Einhänder, Frühmittelalter, Hochmittelalter]














Länge 90cm
Klinge 76cm
Griff innen --
Parier Breite --
Gewicht 1150g
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material Kohlenstoffstahl, AISI 1090,
Schneide 2,5-3mm Schaukampf HRC48-50
Klingenstärke --
Scheide Ja, Glasfaser Holzoptik
KlassifizierungOakeshott - Wheeler Typ VI
Zeit9./10 Jh

zum Shop : Wikinger Schaukampfschwert A2244K...

Schaukampfschwert Mittelalter 1015g, 94 cm AISI 1090 - 238.40 Euro

Mittelalter Schaukampfschwert


Solides Schaukampfschwert nach dem Vorbild eines typischen, hochmittelalterlichen Ritterschwerts,
wie es auch von den Kreuzrittern geführt wurde.

Klinge aus Kohlenstoffstahl, AISI 1090, hand geschmiedet,
Federhärte mit ausgeprägten Hohlkehlen.
2 - 3 mm Schneide

Inklusiv Holzscheide | Kunbststoffscheide Holzoptik, ein absolutes Schnäppchen!
Die Scheiden sind aus Fiberglasverstärktem Kunstharz mit Holzdesign.


- Gesamtlänge: ca. 93 cm
- Klingenlänge: ca. 76,0 cm
- Max. Klingenbreite: ca. 4,5 cm
- Schlagkante: 2,5 - 3mm
- Gewicht Schwert: ca. 1250 g
- Gewicht Scheide: ca. 248 g
- Klingenmaterial: AISI 1090
- Rockwellhärte der Klinge: 48 - 50 HRC

[Mittelalterschwert, Schaukampfschwert, Einhandschwert, Einhänder, Ritterschwert, Kreuzritter, Kreuzzüge, Mittelalter, Hochmittelalter]















Länge 93cm
Klinge 76cm
Griff innen --
Parier Breite --
Gewicht 1250g
Klingenbreite am Parier 45mm
Schwerpunkt --
Material AISI 1090 Kohlenstoffstahl, HRC 48-50
Schneide 2,5-3mm Schaukampf
Klingenstärke --
Scheide Glasfaser Holzoptik, 248g
Klassifizierung Oakeshott Typ X
Zeit 12./13.Jh

zum Shop : Schaukampfschwert Mittelalter 1015g, 94 cm AISI 1090...

Sax (Wikinger) 0,9kg 49 30,5 cm, mit Scheide - 95.99 Euro

Wikinger SAX mit Scheide
A2174

Saxe sind seit der Völkerwanderungszeit zu einem festen Ausrüstungsteil der germanischen und wikingerzeitlichen Krieger geworden und wurden sowohl als Waffe als auch Werkzeug benutzt.
Es wurde nachgewiesen, daß Saxklingen oft im Schweißverbundverfahren hergestellt und selektiv gehärtet wurden.
Sie künden somit von einer sehr hohen Schmiedekunst der damaligen Schmiede.

Diese Wikinger Sax wird dem merowingischen Typ zugeordnet,
da die Angel mittelständig und die Griffhülse aufgeschoben ist.
Eine Einteilung der vielfältigen Typen ist allerdings oft schwierig.

Unsere Wikinger Sax ist mit nordischer Ornamentik verziert, den Knauf ziert
ein Triskelemotiv.
Die Klinge ist aus Kohlenstoffstahl, nicht ausgeschliffen und schaukampftauglich.
Zum Lieferumfang gehört eine stilechte Lederscheide.

(Schaukampf geeignet)
















Länge 49cm
Klinge 30,5 cm
Griff innen --
Parier Breite --
Gewicht 900 g
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material Kohlenstoffstahl
Schneide nicht ausgeschliffen
Klingenstärke --
Scheide Leder
Klassifizierung Sax
Zeit 8.-11.Jh



[Sax, Wikingersax, Germanensax, Schaukampf, Wikingerschwert, Einhandschwert, Völkerwanderung, Wikingerzeit, Mittelalter, Frühmittelalter]

zum Shop : Sax (Wikinger) 0,9kg 49 30,5 cm, mit Scheide...

Schwert Ledergr. 3mm 1,3 kg 67 91 cm - 82.99 Euro

Schaukampfschwert

Handgeschmiedetes anderthalbhändiges Schwert (bzw. Bastardschwert, doppelt verschraubt, Birnenknauf
Auch ein ideales Schwert für den Einsteiger, da recht leicht und doppelhändig ausgeführt.
Das Schwert für den Einsteiger in den Schaukampf zu einem überaus günstigem Preis.
Und eine sehr schöne Trainigswaffe. Sehr handlich und leicht.

Kohlenstoffstahl, nicht rostfrei, sehr führig,
















Länge 91 cm
Klinge 67 cm
Griff innen --
Parier Breite --
Gewicht 1300g
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material Kohenstoffstahl
Schneide 3mm
Klingenstärke --
Scheide nein
Klassifizierung --
Zeit 15./16Jh


[Schaukampfschwert, Urs Velunt, Mittelalterschwert, Einhandschwert, Eineinhalbhänder, Bidenhänder, Bastardschwert, Mittelalter, Renaissance]

zum Shop : Schwert Ledergr. 3mm 1,3 kg 67 91 cm...

Römisches Schwert mit Scheide, handgearb. - 95.99 Euro

Gladius, Römisches Schwert.

Römischer Gladius vom Typ Pompeji mit handgearbeiteter Kohlenstoffstahlklinge.

Ein typisches Kurzschwert der römischen Legionäre, wie es seit dem 1.Jahrhundert in größerer Zahl zum Einsatz kam und bis zum 3. Jahrhundert in Gebrauch war.
Der im Gegensatz zum Gladus Typ Mainz einfacher herzustellende Gladius Typ Pompeji wurde vermutlich
vorrangig an die Auxiliarruppen der römischen Infanterie ausgegeben.

Zum Gladius vom Typ Pompeji gehört eine mit Leder bezogene und mit Messingbeschlägen versehene Holzscheide. Das Griffstück ist aus Holz gefertigt.

Rustikale Qualität.

Knaufform je nach Verfügbarkeit, Kugel oder Birne
Aktueller Griff siehe Abb. 2















Länge ca. 74 cm
Klinge --
Griff innen --
Parier Breite --
Gewicht --
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material Kohlenstoffstahl
Schneide Ja Holz, Leder
Klingenstärke --
Scheide --
Klassifizierung Kurzschwert, Gladius Typ Pompeji
Zeit 1.Jh - 3.Jh


[Römer, römisch, Gladius, Legionär, Legion, Einhandschwert, Kohlenstoffstahl, geschmiedet, Handarbeit, Antike]

zum Shop : Römisches Schwert mit Scheide, handgearb....

Schottischer Aristokraten Degen - 439.00 Euro

Schottischer Aristokratendegen
A2149 (Scottish Court Sword SH 1214 von POH)


Sehr schöner Degen im Stile des 18. Jahrhunderts mit geschmackvoll
dekoriertem Gefäß.

Mit Kohlenstoffstahlklinge.
Griffstück mit Rotdraht umwickelt.

Metallscheide mit Lederbezug.
Gesamtlänge ca. 96 cm.
Gewicht ca. 900 gr. (1Lbs. 15 Oz.)
Dieser schottische Aristokraten Degen ist eine hochwertige,
von Hand gefertige Waffe
.

Sportkampffähig. Von der Qualität absolut schaukampftauglich, allerdings scharf und spitz.















Länge 96,8 cm
Klinge 78,7
Griff innen 17,8 cm
Parier Breite --
Gewicht 900 g
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt ca. 5,1 cm vor dem Parier
Material Karbonstahl
Schneide --
Klingenstärke --
Scheide ja, Metall mit Lederbezug
Klassifizierung --
Zeit 18.Jh

[Degen, Schottische, Replik, scharfes Schwert, Sportkampffähig, Neuzeit]

zum Shop : Schottischer Aristokraten Degen...

Rapier Pappenheimer - 359.00 Euro

Rapier Pappenheimer
A2148

Rapier von Paul Cheng HANWEI
Rapier Pappenheimer

Benannt nach dem kaiserlichen General Gottfried Heinrich Graf zu Pappenheim (1564 bis 1632) aus dem 30jährigen Krieg ist dieses Rapier eine typische Blankwaffe aus dem 17.Jahrhundert.
Bei diesem Rapier von Paul Cheng handelt es sich um ein Schalenrapier, welche im 2.Viertel des 17.Jahrhunderts in Gebrauch kamen.

Mit flexibler Kohlenstoffstahlklinge.
Metallscheide mit Lederbezug.
Kampftauglich, ohne unsere Gewähr.

[Rapier, Degen, Einhandschwert, Fechten, Sportfechten, Renaissance, frühe Neuzeit]















Länge ca. 113 cm
Klinge --
Griff innen --
Parier Breite --
Gewicht --
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material Kohlenstoffstahl
Schneide --
Klingenstärke --
Scheide --
Klassifizierung --
Zeit 17.Jh

zum Shop : Rapier Pappenheimer...

Rapierdegen - 117.00 Euro

Rapierdegen

Handgeschmiedet, Kohlenstoffstahlklinge.
Griff mit Perldrahtwicklung.
Scheide mit Lederbezug.
(Neues Model, Fehlschärfe ohne Lederbelegung)

Ein Rapierdegen wie er u.a. zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges üblich war.

Kampftauglich, ohne unsere Gewähr.















Länge ca. 120 cm
Klinge --
Griff innen --
Parier Breite --
Gewicht --
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material Kohlenstoffstahl
Schneide --
Klingenstärke --
Scheide --
Klassifizierung --
Zeit 16/17.Jh


[Degen, Rapier, Fechten, Repliken, Replik, Musketier, Renaissance, Dreißigjähriger Krieg, Frühe Neuzeit]

zum Shop : Rapierdegen...

Wikingerschwert Godfried - 645.00 Euro

Damast Wikingerschwert Godfried

Wikinger Damastschwert Godfried von Paul Cheng - Hanwei

Ein besonders schönes Schwert mit handgeschmiedeter Klinge aus 400 Lagen Damast!
Die Klinge des Wikingerschwert Godfried ist mit einer breiten Hohlkehle versehen, die Klingenbreite an der Spitze beträgt ca. 3 cm.

Auch Knauf und Parierstange sind beim Wikingerschwert Godfried aus Damaststahl gefertigt!
Der Griff ist mit Leder beflochten und mit Messingnieten verziert.
Mit dem gleichen Leder wie das Griffstück ist auch ist die zugehörige Metallscheide bezogen, zusätzlich ist diese mit Bronzebeschlägen versehen.

Das Schwert ist sehr gut ausbalanciert!

Handarbeit aus der Schmiede von Paul Cheng - Hanwei















Länge ca. 88 cm
Klinge ca. 73 cm
Griff innen ca. 10 cm
Parier Breite 8,5cm
Gewicht 1.100 g
Klingenbreite am Parier ca. 4.8 cm
Schwerpunkt ca. 11-12cm
Material Kohlenstoffstahl, 400 Lagen Damast
Schneide angeschärft
Klingenstärke 4,6mm
Scheide Ja, Stahl, Leder
Klassifizierung Oakeshott Typ X, Wheeler Typ VI
Zeit 9./10 Jh


[Mittelalterschwert, Einhandschwert, Wikingerschwert, Prachtschwert, Damastschwert, Hanwei, Mittelalter, Frühmittelalter]

zum Shop : Wikingerschwert Godfried...

Flamberge Zweihandschwert m. Flammenklinge - 139.30 Euro

Landsknechtschwert Bidenhänder Flamberge


Bidenhänder ca. 16 Jh. mit Flammenklinge.

Replik einer Landsknechtschwert Flamberge.

Das typische Zweihandschwert der Landsknechte.

Top Preis - Leistungsverhältnis!

Geschmiedet aus Kohlenstoffstahl. Nicht rostfrei.
Fehlschärfe (Vorfänger - Parier) mit leder belegt.

Ein mächtiger Bidenhänder aus der Zeit der Renaissance, welcher bis in den 30 jährigen Krieg eingesetzt wurde.
Diese Schwerter wurden vornehmlich von Doppelsöldner eingesetzt.
Diese Flamberge war eine mächtige und verheerende Waffe, vor allem gegen ungerüstete Fußtruppen im Geviert.
Der Namen Flamberge | Flamberg | Flammenschwert leitet sich von der flammenartig ausgestalteten Klinge her.
Schwerter mit Flammenklinge sind in Museen in Europa vom 13. bis 16. Jhd., in veschiedenen Varianten datiert.

[Landsknechtsschwert, Bidenhänder, Zweihandschwert, Replik, Flamberge, Spätmittelalter, Renaissance]















Länge ca. 144 cm
Klinge ca. 100 cm
Klinge bis Vorfänger ca. 77 cm
Griff innen --
Parier Breite --
Gewicht ca. 3,6 bis 3,8 kg
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material Kohlenstoffstahl
Schneide --
Klingenstärke --
Scheide --
Klassifizierung --
Zeit 16.Jh

rustikale Verarbeitung

zum Shop : Flamberge Zweihandschwert m. Flammenklinge...
 
AGB Disclaimer Kontakt Impressum